Logo Andreas Koppelmann Schriftzug 	Andreas Koppelmann AKRP BDLA DGGL Freier Landschaftsarchitekt

Gartenhistorische Untersuchung Rheinvillenpark, NiersteinBaumuntersuchungen Park Kloster MarienbergParkpflegewerk Schlosspark NeuwiedGartenhistorische Untersuchung Parkanlage Eisenschmelz, WinnweilerGartenhistorische Untersuchung, ehemalige großherzogliche Oberförsterei Groß-BieberauWeitere gartendenkmalpflegerische Projekte

Gartendenkmalpflege


Die Beschäftigung mit historischen Gärten und Parks zieht sich seit meiner Diplomarbeit gleichsam als roter Faden durch meine berufliche Tätigkeit als Landschaftsarchitekt. Das Thema der Arbeit umfasste die Beschreibung der Geschichte der Renaissancegärten in der Toskana und die Umgestaltung eines Villengartens in der Provinz Lucca. Mit der nachfolgenden Bearbeitung von historischen Garten- und Parkanlagen habe ich die seinerzeit erworbenen Grundlagen weiter ausgebaut und meine diesbezüglichen fachlichen Kenntnisse vertieft.

Die Projektbearbeitung umfasst dabei neben der rein dokumentarischen Arbeit auch die Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Sanierung, Wiederherstellung und Rekonstruktion sowie zur nachhaltigen Pflege und Unterhaltung.

Die Sichtung, Zusammenstellung und Aufbereitung von vorhandenen historischen Text-, Bild- und Planquellen in Form von Parkpflegewerken und gartenhistorischen Untersuchungen bilden die Grundlage für die weitere Projektarbeit. Ebenso selbstverständlicher Bestandteil sind neben der Dokumentation, Analyse und Bewertung der vorhandenen Quellen und deren Übertragung in ein ausführungsreifes Planungskonzept die Umsetzung von Maßnahmen zur Wiederherstellung bzw. Rekonstruktion sowie zur nachhaltigen Pflege und Unterhaltung unter Berücksichtigung der aktuellen und zukünftigen Erfordernisse sowie Nutzungen.